Logo Pichlerwerke
Suche
Mail

Referenz



Andritz Hydro; PW

Andritz Hydro - Notbeleuchtung Halle E

Die Errichtung einer DIN/CEAG Zentralbatterieanlage gemäß ÖVE ÖNORM E-8002-1 bzw. EN1838 umfasste folgende Leistungen

  • CEAG Zentrale mit Batterieanlage 80Ah und 22 Abgangskreisen
  • Erweiterung bereits bestehender Notlichtanlagen um weitere 10 Kreise
  • E30- Verkabelungen
  • Gesamte Neuverkabelung für die Beleuchtung
  • Lieferung und Montage von 206 ST Rettungszeichen bzw. Sicherheitsleuchten
  • Lieferung und Montage von 41 ST Sicherheitsleuchten Mirona LED 134W und Scuba 1/80W für die Ausleuchtung von gefährdeten Arbeitsplätzen
  • Einbau von Phasenüberwachungen und Hilfskontakten in den bestehenden Lichtverteilern für die Bereitschaftschaltung der Sicherheitsleuchten
  • Anbindung an die bestehende Visualisierung


weitere Suchergebnisse...





    Logo Pichlerwerke
    Suche
    Mail