Logo Pichlerwerke
Suche
Mail

Referenz



pichlerwerke--article-881-0.jpeg

Rondo Ganahl - Trafostation Süd

Die Trafoanlage besteht aus

2 Stück 1.250 kVA ( 20/0,4kV) Öltransformatoren und
die dazu erforderliche Mittelspannungs- und Niederspannungsschaltanlage


Die Mittelspannungsanlage besteht aus

2 Einspeisefelder 
1 Leitungsschaltfeld
1 Messfeld und 
3 Trafoschaltfelder in erweiterbarer SF 6 Ausführung

Die Niederspannungshauptverteilung ist als typengeprüfter Hauptverteiler mit zwei Einspeiseleistungsschaltern und einem Kupplungsschalter ausgelegt. Das Schienensystem muss auf eine Kurzschlussleistung von 65kA ausgelegt werden, da beide Trafos parallel gefahren werden.
Zusätzlich beinhaltet das Projekt diverse Messverteiler und Klemmenverteiler, eine Kompensationsanlage und die Siedelung bzw. Umverkabelung der bestehenden Anlage mit deren Abgängen.



weitere Suchergebnisse...





    Logo Pichlerwerke
    Suche
    Mail